de la Motte, Diether: Kontrapunkt

Autor: Diether de la Motte
Sprache: Deutsch
Musikgenres: Divers
Schwierigkeitsgrad: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
EAN: 9783761819838
Bestell-Nr. BVK1983
Verlag: Bärenreiter
Gewicht: 0,38 kg
Versandoption: Versand
  
Lieferzeit: sofort (bei Bestellung bis 9 Uhr Versand am gleichen Tag)

 
Formenlehre
Regeln des Kontrapunkts, abgeleitet aus der Analyse einzelner Musikwerke; eröffnet musikgeschichtliche, ästhetische und kompsitionstechnische Einblicke.. [1]

Auf Lager
18,95 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Share

Beschreibung

Musiktheorie
Gewicht 0.3760
Autor Diether de la Motte
Sprache Deutsch
Schwierigkeitsgrad 3
Notenseiten 375
Inhalt

In wie von de la Motte gewohnter sehr knappen, aber packenden Schreibweise wird  die Lehre des Kontrapunkts historisch aufgerollt. Dabei lehnt sich Kontrapunkt in seiner Vorgehensweise bewusst an die Harmonielehre des Autors an. Allerdings gibt es nicht wie in der Hamonielehre eine kontinuierlich abgewandelte Sprache, sondern gewissermaßen drei unterschiedliche Sprachen: Josquin, Neue Musik, Bach.

Analysiert werden Werke von Perotin, Joaquin des Prés, Palestrina, Schütz, Bach, Haydn, Beethoven, Brahms, Wagner und diverse Komponister der Neuen Musik wie Schostakowitsch, Schönberg, Ligeti und Lutoslawski.