Levine, Mark: Das Jazz Theorie Buch

Autor: Mark Levine
Sprache: Deutsch
Schwierigkeitsgrad: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bestell-Nr. ADV11205
Verlag: Advance Music
Gewicht: 1,82 kg
Versandoption: Versand
  
Lieferzeit: sofort (bei Bestellung bis 9 Uhr Versand am gleichen Tag)

Ein Klassiker der Musiktheorie von 1995.

Auf Lager
44,90 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Share

Beschreibung

Jazz | lernen | Musik | lernen | Musikbücher | Theoriebücher | Praxisbücher | Improvisationsbücher
Gewicht 1.8160
Autor Mark Levine
Sprache Deutsch
Schwierigkeitsgrad 3
Notenseiten 466
Inhalt Das Jazz Theorie Buch" ist wohl das umfangreichste Werk seiner Art. Es ist ähnlich aufgebaut wie der vom selben Autor bei Advance Music erschienene Bestseller "Das Jazz Piano Buch" und genauso praxisbezogen. Theoretische Sachverhalte werden immer anhand musikalischer Beispiele und Transkriptionen von berühmten Aufnahmen der Jazzgeschichte erklärt. Von den theoretischen Grundlagen wie Intervalle, Akkord/Skalen-Theorie (Dur, Moll, Vermindert, Ganzton, Bebop, Pentatonik etc.) über die II-V-I Verbindung, Blues und Rhythm Changes bis hin zu Salsa und Latin Jazz werden in 24 Kapitel alle wichtigen Themen ausführlich behandelt. Daneben enthält das Buch nützliche Information über die Interpretation von Lead Sheets (Melodie mit Akkordsymbolen), eine ausführliche Repertoire-Liste mit Quellenangaben und Hinweisen auf Play-Along-Aufnahmen und eine Diskographie. Vier höchst interessante Kapitel mit mehr als 100 Seiten sind dem Thema Reharmonisation gewidmet.