Johansson, Jan: Hey, Pippi Langstrumpf - Musiknoten Download

Besetzung: Band/Ensemble
Musikgenres: Movies
Schwierigkeitsgrad: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bestell-Nr. 101-800-8002d
Verlag: jazzinotes
Transkription: Arrangement nahe am Original
Versandoption: Download

Arrangement für Schulstreichorchester nahe der Originalaufnahme (Originalsoundtrack), erhältlich nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Auf Lager
9,99 €
Inkl. 5% MwSt.

Share

VIDEO

Beschreibung

Einzelausgaben | Songbooks | Notebooks | Musiktheorie | Note-for-Note Musiknoten | Originaltranskriptionen | Originalkompositionen | Arrangements
Komponiert von Konrad Elfers, Jan Johansson
Besetzung Band/Ensemble
Instrumente Streicher
Instrumente Aufnahme Band
Transkription Arrangement nahe am Original
Arrangiert aus Original-Soundtrack
Album TV Friends Forever - Der Originalsoundtrack: Pippi Langstrumpf
Titel-Länge 2:28
Schwierigkeitsgrad 2
Notenseiten 17 (6 Partitur, 11 Einzelstimmen)
Titelinfo

Die jazzinotes-Ausgabe ist ein Arrangement für Schulorchester aus dem Jahr 2020 von Paul Riggenbach. Sie hält sich nahe ans Original: Titelsong der Filmmusik von "Pippi Langstrumpf", dem Kultfilm aus dem Jahr 1969 mit Inger Nilsson in der Titelrolle. Dieser Film wurde allein für das deutschsprachige Publikum aus der gleichnamigen Fernsehserie produziert und erschien in Deutschland vor der Ausstrahlung der ganze Fernsehserie 1971. Er gehört zu den 30 erfolgreichsten deutschen Kinofilmen seit 1963. Seine Grundlage ist das gleichnamige Kinderbuch von Astrid Lindgren, das weltweite Verbreitung gefunden hat.

Die Instrumente des Arrangements: Violine 1, 2 und 3, Viola, Violoncello und Kontrabass. Die Notenausgabe enthält die Partitur und sämtliche Einzelstimmen. Alle Stimmen sind leicht zu spielen.

Unser Service

Sie können jede beliebige Einzelausgabe von uns transponieren lassen. Gehen Sie dabei bitte wie folgt vor:

1. Bestellen Sie die zu transponierende Einzelausgabe im Original.

2. Bestellen Sie den entsprechenden Artikel Transposition A.

3. Schreiben Sie eine formlose Mail an: info@jazzinotes.com mit dem Betreff: "Transposition" und im Text der Angabe von Artikel-Nummer und Titel des Originals sowie die gewünschte Ziel-Tonart.

4. Sie erhalten die Transposition einige Tage darauf per Mail als pdf-Datei, die Sie mit dem Passwort der Original-Einzelausgabe öffnen können.