Fischer, Helene: Achterbahn ( vereichfacht) - Musiknoten Download

Interpretiert von: Helene Fischer
Besetzung: (E-)Piano & Vocal
Musikgenres: Pop
Schwierigkeitsgrad: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bestell-Nr. 101-505-8052d
Verlag: jazzinotes
Transkription: Arrangement nahe am Original, inkl. Akkordsymbole
Versandoption: Download

Noten für Klavier und Gesang, vereinfachte Version. Achtung: Die Originalversion gibt es ebenfalls bei jazzinotese.

Auf Lager
3,90 €
Inkl. 19% MwSt.

Share

VIDEO
AUDIO | Originalaufnahme

Beschreibung

Achtung: Bei jazzinotes gibt es auch eine vereinfachte Album-Version.

Interpretiert von Helene Fischer
Komponiert von Röbin Häfs / Konstantin Scherer / Vincent Stein / Wim Treuner / Nico Wellenbrink / Matthias Zürkler
Getextet von Röbin Häfs / Konstantin Scherer / Vincent Stein / Wim Treuner / Nico Wellenbrink / Matthias Zürkler
Besetzung (E-)Piano & Vocal
Instrumente Gesang, Piano
Instrumente Aufnahme Band
Transkription Arrangement nahe am Original, inkl. Akkordsymbole
Arrangiert aus Single
Album Helene Fischer (Deluxe Version)
Titel-Länge 3:40
Schwierigkeitsgrad 2
Notenseiten 7
Titelinfo

Diese jazzinotes-Notenausgabe von Achterbahn ist eine für die Klavierbegleitung vereinfachte Version. Es gibt bei jazzinotes auch die Originalversion. Die Gesangsnoten entsprechen exakt den Tönen, die Helene Fischer singt.

Achterbahn wurde zuerst im Mai 2017 auf dem Album Helene Fischer (das 7. Studioalbum) veröffentlicht. Im Oktiber 2017 wurde eine Single ausgekoppelt, die sofort in die Single Charts aufgestiegen ist. Das Stück wurde mehrfach zur Haupsendezeit im Fernsehen gezeigt, u.a. beim ESC-Countdown, bei der Bambi-Verleihung (beide ARD) nd bei Let's Dance (RTL). Angeblich ist das Stück dem Partner von Helene Fisher gewidmet. Es thematisiert eine Liebesbeziehung.

 

Unser Service

Sie können jede beliebige Einzelausgabe von uns transponieren lassen. Gehen Sie dabei bitte wie folgt vor:

1. Bestellen Sie die zu transponierende Einzelausgabe im Original.

2. Bestellen Sie den entsprechenden Artikel Transposition A.

3. Schreiben Sie eine formlose Mail an: info@jazzinotes.com mit dem Betreff: "Transposition" und im Text der Angabe von Artikel-Nummer und Titel des Originals sowie die gewünschte Ziel-Tonart.

4. Sie erhalten die Transposition einige Tage darauf per Mail als pdf-Datei, die Sie mit dem Passwort der Original-Einzelausgabe öffnen können.