Kreisler, Georg: Lieder und Chansons Band 5 - Musiknoten - Versand

Interpretiert von: Georg Kreisler
Autor: Georg Kreisler
Besetzung: (E-)Piano & Vocal
Musikgenres: Chanson, Cabaret & Satire
Schwierigkeitsgrad: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bestell-Nr. ED 22539
Verlag: Schott Music
Transkription: Arrangement nahe am Original
Gewicht: 0,72 kg
Versandoption: Versand
  
Lieferzeit: sofort (bei Bestellung bis 9 Uhr Versand am gleichen Tag)

Die Liedersammlung aus dem Schott-Verlag ist nach Kreislers Tod entstanden. Sie ist für Klavier und Gesang gesetzt und nach Themen geordnet. Die Liedersammlung aus dem Schott-Verlag ist nach Kreislers Tod entstanden. Sie ist für Klavier und Gesang gesetzt und nach Themen geordnet. Band 5 deckt folgende Themen ab: Alltag und seine Bewältigung zum Zweiten, Mann und Frau zum Zweiten, Politik und öffentliche Ordnung zum Zweiten.

Auf Lager
29,50 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Share

VIDEO
AUDIO | Originalaufnahme

Beschreibung

Einzelausgaben | Songbooks | Notebooks | Musiktheorie | Note-for-Note Musiknoten | Originaltranskriptionen | Originalkompositionen | Arrangements
Gewicht 0.7200
Autor Georg Kreisler
Interpretiert von Georg Kreisler
Komponiert von Georg Kreisler
Besetzung (E-)Piano & Vocal
Instrumente Gesang, Piano
Transkription Arrangement nahe am Original
Arrangiert aus Tonaufnahmen + Notenmanuskripte
Album

div.

Schwierigkeitsgrad 3
Anzahl Titel 24
Notenseiten 191
Inhalt

Die Liedersammlung aus dem Schott-Verlag ist nach Kreislers Tod entstanden. Sie ist für Klavier und Gesang gesetzt und nach Themen geordnet. Band 5 deckt folgende Themen ab: Alltag und seine Bewältigung zum Zweiten, Mann und Frau zum Zweiten, Politik und öffentliche Ordnung zum Zweiten.

Die enthaltenen Lieder (alphabetische Reihenfolge):

Achtzehn Jahre, Bundeskanzler Irgendwer, Das war gut (Das ist gut), Der Bluntschli, Der Fliegergeneral, Der Herr ist mir fremd (Urfassung und Fassung in "Lola Blau"), Der Hochzeitstag, Der zweitälteste Frauenberuf, Die Angst, Dreh das Fernseh'n ab, Fehlt dir was, Ihr wisst gar nichts, Immer wenn, immer dann, Kreuzworträtsel, Ohne Geld, Reden, Regale, Schwärmerei, Um halb drei, Und da lag sie in ihrem Blute, Was tut man, um zu sein (Fassung A und Fassung B), Wo kommt das Weinen her (Das Weinen), Wo sind die Zeiten dahin.

Wegen seiner jüdischen Herkunft ist Georg Kreisler (1922 - 2011) 1938 mit seinen Eltern von Österreich in die USA emigriert und nahm 1943 die US-Staatsbürgerschaft an. 1955 kehrte er nach Europa zurück. Als Komponist und Interpret hat er das deutschsprachige Lied und Kabarett entscheidend mitgeprägt.