Giesinger, Max: 80 Millionen (EM Version) - Noten Download

Interpretiert von: Max Giesinger
Besetzung: (E-)Piano & Vocal
Musikgenres: Pop
Schwierigkeitsgrad: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bestell-Nr. 101-505-8034d
Verlag: jazzinotes
Transkription: Arrangement nahe am Original, inkl. Akkordsymbole
Versandoption: Download

Noten der Hit-Single für Klavier und Gesang mit Text und Akkordsymbolen. Es ist die EM-Version.

Auf Lager
3,90 €
Inkl. 19% MwSt.

Share

VIDEO
AUDIO | Originalaufnahme

Beschreibung

Achtung: Bei jazzinotes gibt es auch die Noten zur Album-Version (Der Junge, der rennt) von 80 Millionen.

Interpretiert von Max Giesinger
Komponiert von Martin Fliegenschmidt / Max Giesinger / David Jürgens / Alexander Zuckowski
Getextet von Martin Fliegenschmidt / Max Giesinger / David Jürgens / Alexander Zuckowski
Besetzung (E-)Piano & Vocal
Instrumente Gesang, Piano
Instrumente Aufnahme Band
Transkription Arrangement nahe am Original, inkl. Akkordsymbole
Arrangiert aus Hit-Single »80 Millionen (EM Version)«
Album 80 Millionen (EM Version)
Titel-Länge 3:39
Schwierigkeitsgrad 2
Notenseiten 6
Titelinfo

Die Noten von 80 Millionen (EM Version) sind auf dem Klavier einfach zu spielen und deshalb auch für Anfänger geeignet. Die Klavierbegleitung ist nahe am Original arrangiert (dort vor allem Gitarre, Synthesizer und E-Bass). Die Begleitung kann  aber auch von Gitarre und einem Bass-Instrument gespielt werden. Auch die Akkordsymbole und der Songtext sind berücksichtigt.

Achtung: Bei jazzinotes gibt es auch die Noten zur Album-Version (Der Junge, der rennt).

80 Millionen wurde komponiert und getextet von einem illustren Quartett: Max Giesinger (gleichzeitig Interpret), Alexander Zuckowski, Martin Fliegenschmidt und David Jürgens.

Max Giesinger, *3. Oktober 1988, ist seit Kindesbeinen musikalisch unterwegs. Er spielte in zahlreichen Bands. Bekannt wurde er vorerst mit auf YouTube hochgeladenen Coverversionen bekannter Popstücke, aber auch selbst geschriebener Stücke. Er nahm 2011 an der Castingshow The Voice Of Germany teil und gelangte dort, auch mit Unterstützung seines Coaches Xavier Naidoo, bis ins Finale 2012, wo er den vierten Platz belegte. Mit  Dach der Welt hatte er den ersten Chartserfolg (Platz 14 der deutschen Charts). 2014 trennte er sich von seinem Laber und finanzierte sein Debutalbum mit einer Crowdfunding-Kampagne. Erst mit dem Label BMG konnte er an seine früheren Erfolge anknüpfen: Sein zweites Album Der Junge, der rennt, erreichte Platz 20 der Album Charts, und die Single-Auskopplung 80 Millionen stürmte, auch dank der EM-Version des Songs, bisher bis auf Platz 2 der Single-Charts.

Alexander Zuckowski, der Sohn des Liedermachers Rolf Zuckowski, studierte Biologie, bevor er seine Musikerkarriere begann. Er schrieb Lieder mit und für so bekannte Musiker wie Roger Cicero, Annett Louisan, Udo Lindenberg, Adel Tawil, Die Prinzen, Ina Müller, Sarah Connor und Conchita Wurst.

Martin Fliegenschmitt, Gitarrist und Sänger, gewann mit seiner Band Parka, für die er die Titel komponiert und textet, den Nachwuchswettbewerb des Deutschen Rock & Pop Musikerverbandes. Er schreibt/schrieb u.a. auch für Roger Cicero, Max Mutzke und Barbara Schönenberger.

David Jürgens, ursprünglich Lehrer, ist sowohl Produzent als auch Komponist. Er produzierte und komponierte u.a. für Mark Forster, Glasperlenspiel und Christina Stürmer.

Unser Service

Sie können jede beliebige Einzelausgabe von uns transponieren lassen. Gehen Sie dabei bitte wie folgt vor:

1. Bestellen Sie die zu transponierende Einzelausgabe im Original.

2. Bestellen Sie den entsprechenden Artikel Transposition A.

3. Schreiben Sie eine formlose Mail an: info@jazzinotes.com mit dem Betreff: "Transposition" und im Text der Angabe von Artikel-Nummer und Titel des Originals sowie die gewünschte Ziel-Tonart.

4. Sie erhalten die Transposition einige Tage darauf per Mail als pdf-Datei, die Sie mit dem Passwort der Original-Einzelausgabe öffnen können.