Alexandra: Moskauer Nächte (Live / Arranged for Piano) - Musiknoten Download

Interpretiert von: Alexandra
Besetzung: (E-)Piano & Vocal
Musikgenres: Pop, Schlager
Schwierigkeitsgrad: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bestell-Nr. 101-505-8002d
Verlag: jazzinotes
Transkription: Gesang Note-for-Note, Piano Arrangement, inkl. Akkordsymbole
Versandoption: Download

Moskauer Nächte ist hier auch als Chor-Version erhältlich.

Auf Lager
8,80 €
Inkl. 19% MwSt.

Share

VIDEO
AUDIO | Originalaufnahme

Beschreibung

Einzelausgaben | Songbooks | Notebooks | Musiktheorie | Note-for-Note Musiknoten | Originaltranskriptionen | Originalkompositionen | Arrangements
Interpretiert von Alexandra
Komponiert von Wassili Solowjew-Sedoj
Getextet von Michail Matusowski
Besetzung (E-)Piano & Vocal
Instrumente Gesang, Piano
Transkription Gesang Note-for-Note, Piano Arrangement, inkl. Akkordsymbole
Album Alexandra - Das Lied der Taiga
Titel-Länge 2:28
Schwierigkeitsgrad 2
Notenseiten 3
Titelinfo

Moskauer Nächte wird oft als russisches Volkslied gahalten, stammt aber erst aus der Zeit der Sowjetunion: 1955 wurde es als Auftragskomposition des sowjetischen Kulturministeriums komponiert und getextet. Sein ursprünglicher Titel ist Leningrader Nächte. 1957 gewann es den Songwettbewerb beim Weltfestival Jugend und Sport in Moskau und verbreitete sich nach diesem internationalen Wettkampf auch ins Ausland. Das Titelthema wird bis heute von mehreren russischen Radiosendern als Jingle ausgestrahlt.

1962 erreichte die rein instrumentale Interpretation der britischen Dixieland-Band Kenny Ball and his Jazzmen unter dem Titel Midnight in Moscow Platz 2 der US-Billboard-Charts.

Unser Service

Für 5,- Euro transponieren wir dieses Stück für Sie in jede beliebige Tonart. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit der Angabe von Titel, Zieltonart und Ihrer Kundennummer.