BAUSA: Was du Liebe nennst - Noten Download

Interpretiert von: BAUSA
Besetzung: (E-)Piano & Vocal
Musikgenres: Hip Hop, Pop
Schwierigkeitsgrad: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bestell-Nr. 101-505-8049d
Verlag: jazzinotes
Transkription: Arrangement nahe am Original, inkl. Akkordsymbole
Versandoption: Download

Die Download-Noten enthalten Klavier (sehr nahe am Original) und Gesang, inkl. Text und Akkordsymbole

Auf Lager
3,90 €
Inkl. 19% MwSt.

Share

VIDEO
AUDIO | Originalaufnahme

Beschreibung

jazzinotes' Noten in höhster Qualität: Einzelausgaben Download | Einzelausgaben Versand | Songbooks |

Interpretiert von BAUSA
Komponiert von Julian Otto / Tim Wilke / Martin Willumeit / Joachim Piehl / David Kraft / Jonas Lang
Getextet von Julian Otto / Tim Wilke / Martin Willumeit / Joachim Piehl / David Kraft / Jonas Lang
Besetzung (E-)Piano & Vocal
Instrumente Gesang, Piano
Instrumente Aufnahme Band
Transkription Arrangement nahe am Original, inkl. Akkordsymbole
Arrangiert aus Hit-Single
Album Was du Liebe nennst
Titel-Länge 3:47
Schwierigkeitsgrad 2
Notenseiten 6
Titelinfo

Die Klavierbegleitung der jazzinotes-Ausgabe von Was du Liebe nennst orientiert sich nahe am Original: Die rechte Hand spielt entweder die Akkorde der Syhthesizer-Layer des Originals oder die marimbaähnlichen Synthesizer-Klänge des Originals mit einigen Akkordtönen. Die linke Hand spielt den etwas für Klavier angepassten E-Bass, kombiniert mit Rhythmen aus dem Schlagzeug, damit die Klavierbegleitung flüssig wird. Der Gesang enthält die Lead-Stimme des Originals note-for-note.

BAUSA, mit bürgerlichem Namen Julian Otto, wurde 1989 in Saarbrücken geboren. Als Rapper hat er mit zahlreichen Musikern und Gruppen zusammengearbeitet wie Capo, Haftbefehl, Bonez MC & RAF Camora, Kontra K, Celo & Abdi, Sido, Miss Platinum usw.Sei Debütalbum Dreifarbenhaus stieg im April 2017 in die Charts auf (bis Platz 10). Die Single Was du Liebe nennst stieg als Nr. 51 in die deutschen Single Charts ein und erreichte gleich in der zweiten Woche Platz 1!

Unser Service

Sie können jede beliebige Einzelausgabe von uns transponieren lassen. Gehen Sie dabei bitte wie folgt vor:

1. Bestellen Sie die zu transponierende Einzelausgabe im Original.

2. Bestellen Sie den entsprechenden Artikel Transposition A.

3. Schreiben Sie eine formlose Mail an: info@jazzinotes.com mit dem Betreff: "Transposition" und im Text der Angabe von Artikel-Nummer und Titel des Originals sowie die gewünschte Ziel-Tonart.

4. Sie erhalten die Transposition einige Tage darauf per Mail als pdf-Datei, die Sie mit dem Passwort der Original-Einzelausgabe öffnen können.