Nova Nova: Tones - Musiknoten Download

Interpretiert von: Nova Nova
Besetzung: (E-)Piano
Musikgenres: Pop, Ambient
Schwierigkeitsgrad: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bestell-Nr. 101-910-8001d
Verlag: jazzinotes
Transkription: Note-for-Note
Versandoption: Download

Piano Solo Version

Auf Lager
8,80 €
Inkl. 19% MwSt.

Share

VIDEO
AUDIO | Originalaufnahme

Beschreibung

Einzelausgaben | Songbooks | Notebooks | Musiktheorie | Note-for-Note Musiknoten | Originaltranskriptionen | Originalkompositionen | Arrangements
Interpretiert von Nova Nova
Komponiert von Marc Durif
Besetzung (E-)Piano
Instrumente Piano solo
Transkription Note-for-Note
quelle Album
Album Café Del Mar Ibiza Vol. 3
Titel-Länge 6:17
Schwierigkeitsgrad 3
Notenseiten 9
Titelinfo

Im Gegensatz zu den vielen illegalen und kostenlos kursierenden Downloads der begehrten Noten von Tones entspricht die jazzinotes-Version wirklich den Tönen, die auf der Originalaufnahme erklingen. Wieso ist dieses Stück auch heute noch so begehrt und wird so gerne nachgespielt? Eine mögliche Antwort: Obwohl das Stück sehr einfach und natürlich erscheint, ist dessen Rhythmus und Takt komplex und schwer zu durchschauen. Es wechseln sich der sehr ungewöhnliche 11/8-Takt mit dem 5/8-Takt ab. Aber gerade diese »Unregelmäßigkeiten« lassen das Stück womöglich »natürlich« erscheinen, denn einfache und konsequente Symmetrien gibt es in der Natur nur sehr selten. Trotz dieser Komplexität ist das Stück nicht schwer zu spielen, denn die Noten wiederholen sich wie ein Mantra immer wieder und geben dem Stück seinen zirkulären, für viele magisch wirkenden Charakter.

Nova Nova ist ein französisches Duo (Michel Gravil und Marc Durif, der Komponist des Stücks), das seit den 90er-Jahren vor allem mit elektronischer Musik auf sich aufmerksam gemacht hat mit nicht nur hohen Verkaufszahlen, sondern auch teilweise überschwänglichen Kritiken in der musikalischen Fachpresse, auch außerhalb Frankreichs (z.B. Melody Maker, Mixmag, N.M.E.). Ihre zahlreichen Kooperationen mit bekannten Musikern wie Laurent Garnier, Stephan Eicher, Alan Stivell, Philippe Pascale, Aqua Bassino, Malcolm MacLaren oder Peter Hook (Joy Division/New Order) eröffneten dem Duo ein noch breiteres Publikum. Tones ist auf dem Sampler Café del Mar Ibiza Vol. 3 zu finden (zusammen mit anderen Interpreten wie u.a. Pat Metheney, Afterlife, José Padilla), was die Verbreitung des Stücks noch einmal befördert hat.

Unser Service

Sie können jede beliebige Einzelausgabe von uns transponieren lassen. Gehen Sie dabei bitte wie folgt vor:

1. Bestellen Sie die zu transponierende Einzelausgabe im Original.

2. Bestellen Sie den entsprechenden Artikel Transposition A.

3. Schreiben Sie eine formlose Mail an: info@jazzinotes.com mit dem Betreff: "Transposition" und im Text der Angabe von Artikel-Nummer und Titel des Originals sowie die gewünschte Ziel-Tonart.

4. Sie erhalten die Transposition einige Tage darauf per Mail als pdf-Datei, die Sie mit dem Passwort der Original-Einzelausgabe öffnen können.