Riggenbach, Paul: Jagd auf das Subjekt - Musiknoten Download

Interpretiert von: Paul Riggenbach
Besetzung: (E-)Piano
Musikgenres: Klassik
Schwierigkeitsgrad: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bestell-Nr. 101-850-8013d
Verlag: jazzinotes
Transkription: Original-Komposition
Versandoption: Download

Album-Version

Auf Lager
6,80 €
Inkl. 5% MwSt.

Share

VIDEO
AUDIO | Originalaufnahme

Beschreibung

Einzelausgaben | Songbooks | Notebooks | Musiktheorie | Note-for-Note Musiknoten | Originaltranskriptionen | Originalkompositionen | Arrangements
Interpretiert von Paul Riggenbach
Komponiert von Paul Riggenbach
Besetzung (E-)Piano
Instrumente Piano solo
Transkription Original-Komposition
quelle Album
Album Paul Riggenbach - riggenBACH
Titel-Länge 5:13
Schwierigkeitsgrad 4
Notenseiten 5
Titelinfo

Jagd auf das Subjek ist insofern Programmmusik, als der Kompositionsimpuls außermusikalisch ist. Es geht um einen körperlichen Vorgang: Die rechte Hand, das Subjekt, wird von der linken Hand gejagt und auch getroffen und fertiggemacht. Zum Kompositionsimpuls gehört auch die Zahl 5, die als unperfekt oder gar teuflisch gilt: Beim Metrum herrscht die 5, aber auch bei den Intervallen hat die große Terz (fünfter Oberton) eine herausragende Stellung.

Die Originalkomposition von Paul Riggenbach beinhaltet z.T. auch Fingersätze, die aber selbstverständlich nur als Anregung, nicht aber als Vorschrift gedacht sind.

Unser Service

Für 5,- Euro transponieren wir dieses Stück für Sie in jede beliebige Tonart. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit der Angabe von Titel, Zieltonart und Ihrer Kundennummer.