Wecker, Konstantin: Songbook (Ohne Warum, Wut und Zärtlichkeit) - Sheet Music - Delivery
Wecker, Konstantin: Songbook (Ohne Warum, Wut und Zärtlichkeit) - Sheet Music - Delivery
Wecker, Konstantin: Songbook (Ohne Warum, Wut und Zärtlichkeit) - Sheet Music - Delivery

Wecker, Konstantin: Songbook (Ohne Warum, Wut und Zärtlichkeit) - Sheet Music - Delivery

Regular price
€19,80
Sale price
€19,80
Regular price
Sold out
Unit price
per 
Tax included.

Short Description: The songbook consist of three parts: piano scores (piano & vocal), lead sheets, lyrics. The piano scores are arranged close to the original recordings, in the lead sheets you find (like in most of lthe songbooks) simplified chord symbols in order that laypersons are able to accompany the songs.

Licensed Territory: worldwide

Instrumentation: Piano & Vocal, incl. chord symbols

Interpreter: Konstantin Wecker

Music and Words by: Konstantin Wecker

Level: 3 (of 5)

Pages: 180

Order No. 201-955-8001p

Guarantee: yes

Delivery: If you order till 9 a.m. Berlin time on the same day (monday till friday)

Video: Please click on the video icon above!

Songfacts:

Content: Preface of Konstantin Wecker, Wut und Zärtlichkeit, Der Virus, Empört Euch, Es geht zu Ende, So Schee Scho A, Ich habe einen Traum, Ohne Warum, An meine Kinder, Novalis, Die Mordnacht von Kundus, Dass alles so vergänglich ist, Auf der Suche nach dem Wunderbaren, Heiliger Tanz, Revolution, Gefrorenes Licht, Epilogue of Paul Riggenbach

Preface:

"Oft werde ich nach meinen Konzerten gefragt, ob es denn nicht auch Noten meiner Lieder gäbe. Speziell in den letzten Jahren kamen
Anfragen zu Liedern aus meinen aktuellen CDs »Wut und Zärtlichkeit« und »Ohne Warum«.
Nun endlich kann ich nach vielen Jahren wieder ein Notenbüchlein anbieten, mit einer Auswahl aus diesen Produktionen. Ich habe das Paul Riggenbach zu verdanken, der die Mühe auf sich genommen hat, aus den verschiedenen Versionen meiner Lieder Noten zu erstellen, die auch für jene spielbar sind, die keine Profis sind. Ich finde, er hat das großartig gemacht.
Meine Lieder entwickeln sich immer weiter und ändern sich oft von Konzert zu Konzert. So bleiben sie für mich lebendig. Ich freue mich
natürlich, wenn sie nachgespielt werden, weitergetragen; und so habe ich auch kein Problem damit, wenn neue Interpretationen entstehen, andere Instrumentierungen, neue Arrangements.
So freizügig ich mit der musikalischen Umsetzung meiner Gedichte umgehe, so ungern lasse ich allerdings meine Texte verändern. Und darum bitte ich die geneigte Leserin und den geneigten Leser dieses Büchleins, meinen Worten keine Gewalt anzutun.
Mein großer Dank gilt auch Jo Barnikel, der viel zu der pianistischen Gestaltung meiner Lieder beigetragen hat.
Ich wünsche allen viel Freude beim Musizieren und Singen meiner Lieder, denn Musik hat erst mal nichts mit Erfolg, Publikum und Applaus
zu tun: sie will gespielt sein und das Herz bewegen."
Konstantin Wecker, im April 2017


Transposition:

We can transpose each of the scores of the notebook. This is how it works:

1. Order the songbook/notebook.

2. Order our article „Transposition A“

3. Send an informal email to info@jazzinotes.com (subject: “Transposition”). In the text of the email please indicate title that you like transposed as well as the key desired.

You’ll receive the transposition within a couple of days asa pdf-file you can open using your password for the original version

English
English